Luft und Raum

Raumzeit - Zeitraum

11.- 18. Juni 2017
in der Zentrifuge Bonn

 

Herzlich willkommen auf der Homepage von "Luft und Raum",
einem Kulturfestival mit Konzerten, Meisterkursen, einer Lesung, einem Vortrag,
Origami-Workshops und einer Kunstausstellung

Informationen für Besucher und Teilnehmer der Konzerte und Workshops finden Sie hier:

Die große Zentrifugenhalle im „Haus der Luft- und Raumfahrt“, in der Beschleunigungsversuche mit den ersten deutschen Astronauten durchgeführt wurden, ist ein besonderer Ort mit kraftvoller Architektur und Akustik. Das Festival „Luft und Raum“ gewinnt daraus seine Inspiration.

Konzerte, Meisterkurse für Gesang und Kammermusik, Origami-Workshops und eine Ausstellung beleuchten den Facettenreichtum des Festivalthemas und schaffen neue Perspektiven aus künstlerischer Sicht.

Die Künstler und die Hauseigentümer Peter Koepke und Monika Osterheld freuen sich auf regen Besuch der Veranstaltungen.

Zentrifugenhalle1

Die Dozenten

Ingeborg Danz, Gesang

Peter Stein, Violine und Origami

Tobias Krampen, Klavier

Konzerte


Kursarbeit


So 11. Juni

  

18.00 Uhr

"... schon ist alle Nähe fern"

Kammerkonzert zur Eröffnung
mit Ingeborg Danz (Alt),
Peter Stein (Violine und Viola),
Tobias Krampen (Klavier)

Werke von Brahms, Bridge, Glass, Knell u.a.

Eröffnung der Ausstellung „Zahn der Zeit" (Peter Stein, Origami)


Eintritt: 15 € (ermäßigt 10 € für Schüler und Studenten), frei für Kursteilnehmer


 

Mo 12. Juni

Mo 12. Juni

19.30 Uhr

Filmabend
"A brief history of time"

zum 75. Geburtstag von Stephen Hawking
Musik: Philip Glass
Im Anschluss an die Filmvorführung ist Raum und Zeit zum Gespräch.

Der Eintritt ist frei,
Spenden sind willkommen


11 - 18 Uhr Kursarbeit
Meisterkurs Gesang für fortgeschrittene Schüler und Studenten

17 - 19 Uhr Origami Workshop

Di 13. Juni

Di 13. Juni

19.30 Uhr

"Vielleicht haben wir Zeit"
Lesung
zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll
(Textauswahl: Gerd Michael Herbig)

Bernd Alois Zimmermann:
Sonate für Viola solo
"...an den Gesang eines Engels"

Anja Laïs, Sprecherin
Peter Stein Viola

Eintritt: 10.- / 7.- Euro

in Zusammenarbeit mit der
Bernd-Alois-Zimmermann-Gesellschaft e.V. (BAZG)


11 - 18 Uhr Kursarbeit Gesang


Mi 14. Juni

Mi 14. Juni

19.30 Uhr

"Time stands still"
Cembaloabend mit Stefan Horz

Werke von Dowland, Froberger, Couperin, Bach, Piazzolla, Glass u.a.

als Gäste:
Ingeborg Danz, Alt
Peter Stein, Violine

Eintritt: 15.- / 10.- Euro


11 - 17 Uhr Kursarbeit Gesang
16-18 Uhr Origami Workshop


Do 15. Juni

Do 15. Juni

18 Uhr

"Ein Lied für Einstein"

Konzert mit Werken von
Pärt, Glass, Brahms, Strauss u.a.

Kammerchor der Universität zu Köln
Einstudierung: Michael Ostrzyga
Ingeborg Danz, Alt
Peter Stein, Violine,
Tobias Krampen, Klavier

Eintritt: 15.- / 10.- Euro


11 - 15 Uhr Kursarbeit Gesang

11 - 15 Uhr Kammermusikkurs für fortgeschrittene Schüler und Amateurmusiker

Fr 16. Juni

Fr 16. Juni

19.30 Uhr

"Trakturen"

Vortrag zur Entwicklung von Orgelmechaniken mit Musik
von der römischen Antike bis zu
Philip Glass' Satyagraha

Peter Koepke, Vortrag und Musik
an der Pfeifenorgel der Zentrifuge

Eintritt frei, Spenden sind willkommen


11 - 18 Uhr Kursarbeit Gesang

11 - 15 Uhr Kursarbeit Kammermusik
17 - 19 Uhr Origami Workshop

Sa 17. Juni

 

19.30 Uhr

"Musick for a while"
Brandenburgische Konzerte treffen auf Minimal music

Werke von J.S.Bach, A.Pärt, S.Reich, E.Chausson, H.Purcell u.a.


Ingeborg Danz, Alt
Peter Stein, Violine,
Tobias Krampen, Klavier
Stefan Horz, Cembalo
Elisabeth Lentz-Poggel, Flöte
Deborah Furrer, Viola
Till Schumacher, Helena Rosenkranz, Marcus Wilms, Violine
Mitglieder des Orchesters der Kreuzkirche Bonn

Eintritt: 15.- / 10.- Euro


11 - 17 Uhr Kursarbeit Gesang
11-15 Uhr Kursarbeit Kammermusik

So 18. Juni

So 18. Juni

15 Uhr

Abschlussfest
Kuchenbuffet auf der Terrasse
Konzert der Kursteilnehmer

Ende gegen 18.30 Uhr

11 - 15 Uhr Kursarbeit, Konzertvorbereitung

Ingeborg, Tobias sunday morning Donatus1 Kontrabass Donatus2 Tobias, Charlotte Ingeborg Zentrifugenhalle Streichtrio Kurs Origami Flasche, Glas

Ausstellung

Die Ausstellung in der Zentrifugenhalle

"Zahn der Zeit"

fragmentarische Gedanken zu Raum und Zeit
Papierskulpturen in Origamitechnik

Origamiskulpturen und Konzeption: Peter Stein

 

Die Ausstellung ist während des Festivals geöffnet, voraussichtlich:

 

in den Mittagspausen (ca. 14 - 15 Uhr)
eine halbe Stunde vor den Veranstaltungen
So, der 18. Juni Zwischen den Konzertbeiträgen der Kursteilnehmer

Weitere Öffnungszeiten:
nach Absprache

"Zeit für Raum"

Meisterkurs Gesang mit Ingeborg Danz und Tobias Krampen

Kurszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 11-18 Uhr, Do 11-15 Uhr und Sa 11-17 Uhr

Kursgebühr 480 € (ermäßigt 400 € für Schüler und Studenten)

Die Teilnehmer erhalten täglich Einzelunterricht (Mo-Sa) und wirken beim Abschlussfest mit.

Das Kursrepertoire ist frei wählbar. Es sollte zumindest ein Werk auf das Kursthema Bezug nehmen, Anregungen geben die Dozenten gern.

 

"Raum für Zeit"

Meisterkurs Kammermusik mit Peter Stein

Kurszeiten: Do - Sa 10 - 15 Uhr, So 10- 13 Uhr

Kursgebühr: 180 € pro Person (ermäßigt 120 € für Schüler und Studenten)

Die Teilnehmer erhalten täglichen Ensembleunterricht (ca 90 min.)
Werke nach eigener Wahl sind vorzubereiten, Anregungen werden gern gegeben.
Die Anmeldung als Ensemble ist ebenso möglich wie eine Teilnahme als Einzelspieler.
Nach Eingang der Anmeldung werden Kammermusikensembles
(Duo bis Quartett) zusammengestellt und Repertoirevorschläge gemacht.

Bei der Anmeldung sollten deshalb einige Werke angegeben werden, die man bereits gespielt hat (zur Einordnung der spieltechnischen Möglichkeiten).

 

Origami-Workshop

Materialpauschale pro Tag: 5 €

Mo 17 - 19 Uhr, Mi 16 - 18 Uhr, Fr 17 - 19 Uhr

Unter Anleitung des Origami-Künstlers Peter Stein werden aus einem einfachen quadratischen Blatt Papier ohne Schere und Kleber traditionelle und neue Modelle gefaltet (unter anderem das Logo von „Luft und Raum“) - für Kinder und Erwachsene.
Vorkenntnisse sind nicht nötig, Anmeldung ist aber erforderlich.
Die Workshops von Mo, Mi und Fr bauen inhaltlich nicht aufeinander auf,
bei entsprechenden Anmeldungen kann aber auch eine entwickelnde Kursarbeit geplant werden.
Höchstteilnehmerzahl pro Workshop: 12
Für Teilnehmer der Gesangs- und Kammermusikkurse ist die Teilnahme kostenlos, Anmeldung jedoch erforderlich.

 

 

 

Die passive Teilnahme an allen Kursen und Workshops ist möglich!
Bitte eine entprechende Mitteilung in die Anmeldung schreiben (Tagespauschale 7 Euro)!

Kursanmeldung Gesang





Kursanmeldung Kammermusik







Kursanmeldung Origami





Das Faltpapier wird gestellt, die Materialkosten von jeweils 5 Euro pro Workshop bringe ich in bar mit.

Anfahrt und Adresse

Besuchen Sie unsere facebook-Seite

Impressum